Humanistisches, Sprachliches, Naturwissenschaftlich-technologisches, Wirtschaftswissenschaftliches Gymnasium (HG, SG, NTG, WWG)

Elternbeirat Gymnasium Donauwörth

Klassenelternsprecher

Beschluss vom 24.9.2008 in der Fassung vom 22.07.2020

Der Elternbeirat möchte die Kommunikation und vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Elternbeirat, Schule und allen Eltern stärken.

Hierfür werden Klassenelternsprecher und deren Stellvertreter gewählt. Die Bezeichnungen werden geschlechtsneutral verwendet.

Die Eltern der Klassen 5 mit 10 wählen jeweils in Klassenelternversammlungen einen Klassenelternsprecher und einen Stellvertreter.

Die Wahl erfolgt getrennt nach Klassen auf Klassenelternversammlungen. Diese sollen innerhalb der ersten drei Monate nach Schuljahresbeginn abgehalten werden.

In den 5. Klassen wird die Wahl durch ein Mitglied des Elternbeirats als Wahlleiter durchgeführt. Er stellt vor der Sammlung von Wahlvorschlägen aus der Klassenmitte die Aufgaben und Funktion der Klassenelternsprecher auch als Bindeglied zum Elternbeirat und zur Klassenleitung kurz dar. In den weiteren Klassen leiten die letztjährigen Klassenelternsprecher die Wahl und geben vorab einen kurzen Überblick über die letztjährigen Aktivitäten. Ersatzweise bestimmen die Klasseneltern einen Wahlleiter.

Wahlberechtigt ist jeder anwesende erziehungsberechtigte Elternteil. Zur Wahl kann jeder Wahlberechtigte vorgeschlagen werden, der sich zur Übernahme des Amtes bereiterklärt. Abwesende Erziehungsberechtigte können bei Vorliegen einer schriftlichen Einverständniserklärung vorgeschlagen werden. Für jedes Kind der Klasse kann nur eine Stimme abgegeben werden. Dies kann durch jeden der anwesenden Erziehungsberechtigten erfolgen. Die Wahl findet mittels Handzeichen statt. Gewählt ist, wer die absolute Mehrheit der Stimmen auf sich vereinigt. Sollte dies im ersten Wahlgang nicht der Fall sein, erfolgt eine Stichwahl zwischen den beiden Kandidaten mit den meisten Stimmen.

Die gewählten Klassenelternsprecher übermitteln ihren Namen, ihre Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse an Schule und Elternbeirat, damit Informationen an sie weitergeleitet und sie zu den vom Elternbeirat einberufenen Klassenelternsprecherversammlungen eingeladen werden können. Hierzu erhalten sie im Regelfall am Wahlabend über die Klassenleitung das Infoblatt mit Aufgabenbeschreibung, das Meldeformular und eine Mustertelefonliste. Sie füllen das Meldeformular aus und geben dies der Klassenleitung zur Weiterleitung in das Sekretariat/Elternbeiratsfach zurück.

Für neue Klassenelternsprecher fügen wir als Anregung eine kleine Liste möglicher Tätigkeiten und Aufgaben an:

  • Die Klassenelternsprecher fördern die vertrauensvolle und von gegenseitigem Respekt und gegenseitiger Wertschätzung getragene Zusammenarbeit zwischen allen Beteiligten.
  • Hierzu bietet sich an, innerhalb von zwei Wochen nach der Wahl Kontakt mit der Klassenleitung aufzunehmen und einen Gesprächstermin zum gegenseitigen Kennenlernen, Gedankenaustausch und zur Abstimmung zu vereinbaren. In der Folge ist ein regelmäßiger direkter Austausch wünschenswert, z.B. auch in Vorbereitung einer Klassenelternversammlung.
  • Organisation von Elternstammtischen zum Kennenlernen und Austausch
  • Hinweise an Eltern auf Informationsmöglichkeiten durch die Schulfibel des Elternbeirats, die Schülerzeitung, Veröffentlichungen der Schule, den Jahresbericht, über die Homepage (https://www.gym-don.de, Menü -> Über uns -> Schulfamilie -> Elternbeirat) oder die Teilnahme an Veranstaltungen der Schule und des Elternbeirats
  • Organisation eines gemeinsamen Ausflugs/Treffens von Eltern und Kindern zum Jahresabschluss oder zum besseren Kennenlernen ("Sommerfest")
  • Weiterleitung von Anregungen aus der Klasse an den Elternbeirat
  • Vertretung von Rechten und Interessen der Eltern

Bei all ihren Tätigkeiten versuchen die Klassenelternsprecher, nicht die Interessen einzelner Eltern zu vertreten, sondern die überwiegenden Wünsche der gesamten Klasse aufzugreifen und bei gegensätzlichen Interessen zu vermitteln. Es empfiehlt sich, immer zunächst den direkten Weg zu gehen. Bei Fragen, Wünschen und Anregungen können sie sich jederzeit an den Elternbeirat wenden. Sie finden die Kontaktadresse auf der Homepage unserer Schule (https://www.gym-don.de).

Donauwörth, 22. Juli 2020

 

Dr. Wolfgang Beck

Vorsitzender des Elternbeirats

 

Hinweis:

Im Sinne des Art. 57 BayEUG ist für Angelegenheiten, die den Unterricht sowie die Bildung und Erziehung (in der Schule) betreffen, der Schulleiter gemeinsam mit den Lehrkräften zuständig (verantwortlich).

KONTAKT   
Gymnasium Donauwörth  
Pyrkstockstraße 1  
86609 Donauwörth  
 
Tel.:  0906 / 70656 - 0
Fax:  0906 / 70656 - 40  
 
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

© 2020 Gymnasium Donauwörth

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.