Humanistisches, Sprachliches, Naturwissenschaftlich-technologisches, Wirtschaftswissenschaftliches Gymnasium (HG, SG, NTG, WWG)

Fachschaft Englisch

  • Englandfahrt

    Seit 2010 organisiert die Fachschaft Englisch für unsere 7. Klassen jeweils im Frühjahr (oft um die Faschingsferien herum) eine Fahrt nach Herne Bay in der Grafschaft Kent im Süden Englands. Die weißen Klippen von Dover, Burgen und Schlösser und ihre Geschichte, die moderne Metropole London samt good old Shakespeare, der Tower of London mit seinen Beefeaters, und nicht zu vergessen die Unterbringung in Gastfamilien – all das macht das Eintauchen in den „English way of life“ für eine knappe Woche möglich. Come on, have a look and see for yourself …

  • Big Challenge

     

    Auch in diesem Schuljahr nahmen am 3. Mai 150 Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Jahrgangsstufen am Englischwettbewerb THE BIG CHALLENGE teil. Es handelt sich dabei um einen europaweiten Leistungsvergleich, der von Muttersprachlern entwickelt wurde. Das wesentliche Ziel des BIG CHALLENGE ist es, den Schülerinnen und Schülern einen pädagogischen Anreiz zu geben, ihre Englischkenntnisse auf spielerische Art und Weise zu verbessern. Der Multiple-Choice-Test besteht aus 45 Fragen. Für jede Frage stehen vier mögliche Antworten zur Auswahl, von denen aber nur eine richtig ist. Falsche Antworten bringen Minuspunkte. Deshalb ist neben genauem Wissen auch taktisches Vorgehen erforderlich. Mit Hilfe der Fragen und ansprechender Abbildungen werden folgende Kompetenzen getestet: Wortschatz, Grammatik, Aussprache, Landeskunde, die Auseinandersetzung mit Bildern und das Verständnis von kurzen Texten. Der Wettbewerb ist ein Motivationswerkzeug und sollte immer eine positive Erfahrung für die Kinder darstellen. Aus diesem Grund erhalten alle Teilnehmenden das BIG CHALLENGE Diplom und ein Poster, ganz unabhängig von ihrem Ergebnis. Schülerinnen und Schüler, die besonders gute Leistungen erzielen, dürfen sich über zahlreiche weitere Preise, wie zum Beispiel DVDs, Comics auf Englisch, Kalender, Flaggen und Reader für die unterschiedlichen Sprachniveaus freuen. Die Ergebnisse standen bei Redaktionsschluss noch nicht fest.

    Elke Bernhard

    BigChallenge2018

    Die stolzen Gewinnerinnen und Gewinner 2018:

    Luisa Schlamp (Schulsiegerin 6. Klassen), Sophie Stetter (5. Kl.), Stefanie Bötsch (6.Kl.), Jule Dußmann (6. Kl.), Linus Fieger (6.Kl.) und Jason Frederix (Schulsieger 5. Klassen)

  • Jim Wingate

    Hello, I’m Jim!

    Regelmäßig macht der Geschichtenerzähler Jim Wingate bei uns Station. Der in Wales lebende Schotte begeistert unsere 5. und 6. Klassen mit verschiedenen Geschichten in englischer Sprache. Dank ausdrucksstarker Mimik und Gestik fesselt Jim seine Zuhörer und fordert sie immer wieder zum Nachsprechen und Mitmachen auf. Für zusätzliche Komik sorgt, dass einzelne Schülerinnen und Schüler (und auch Lehrkräfte) in die Handlung einbezogen werden. Die Geschichten sind meist mündlich überliefert, sind mal lustig, mal gruselig, manche stammen von den amerikanischen Ureinwohnern oder aus Jims Heimat und auch eine von Schülern verfasste Geschichte findet sich in seinem Repertoire. Sowohl thematisch als auch sprachlich sind die Erzählungen an die jeweilige Altersstufe angepasst und die Tatsache, dass alle die englischen stories problemlos verstehen, liefert vielleicht einen kleinen zusätzlichen Motivationsschub im Hinblick auf das Erlernen von Fremdsprachen.

    Petra Schuster-Klante                     

    Bildergallerie ->

KONTAKT   
Gymnasium Donauwörth  
Pyrkstockstraße 1  
86609 Donauwörth  
 
Tel.:  0906 / 70656 - 0
Fax:  0906 / 70656 - 40  
 
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

© 2019 Gymnasium Donauwörth

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.