Gymnasium Donauwörth
 

Fahrt zum Schnuppertag Theologie an der Universität Augsburg

50 Schülerinnen und Schüler der Q 11 des Gymnasiums Donauwörth machten sich am 24. Oktober zusammen mit Frau Hieble-Reitsam und Herrn Hornung auf den Weg zur Universität Augsburg. Fast 260 Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe haben sich heute an der Theologischen Fakultät der Universität Augsburg über das Studienfach Theologie informiert.

„Der heutige Schnuppertag soll Euch helfen, ein wenig Klarheit in Eure spätere Berufsentscheidung zu bringen“, begrüßte Weihbischof Florian Wörner, Leiter der Hauptabteilung Schule, die zahlreichen Jugendlichen, die aus allen Ecken der Diözese nach Augsburg gekommen waren. Einen besonderen, von ihm selbst erprobten Tipp, gab der Weihbischof den Schüler-/innen mit auf den Weg: Hilfreich sei es, auch mal Gott zu befragen, welchen Beruf man ergreifen solle. „Auch ich habe mir diese Frage damals während eines Abendgebetes gestellt“, stellte Weihbischof Florian vor den Teilnehmer/-innen des Infotages fest.

Bereits seit über zehn Jahren laden die Diözese Augsburg und die Katholisch-Theologische Fakultät zu einem Schnuppertag für Schüler/-innen ein. Neben dem Theologiestudium wolle der Infotag auch „Einblicke in das weite Berufsfeld geben, das Theologen offen steht“, so Bernhard Rößner, Leiter der Abteilung Schule und Religionsunterricht im Bistum Augsburg. Neben den verschiedenen Lehrämtern und den klassischen pastoralen Berufen, wie Priester und Pastoralreferent/-in, seien Theologen auch in anderen Berufsfeldern gefragt, sagt Rößner: „Theologen können im Bereich des Bildungswesens, im Journalismus und in der Öffentlichkeitsarbeit, in Verlagen oder auch im Wirtschafts- oder Personalwesen arbeiten.“ Christliche Werte und Perspektiven könnten so nicht nur in das jeweilige Arbeitsfeld, sondern auch in die Gesellschaft mit eingebracht werden, so Bernhard Rößner.

Nach Besuch einer Vorlesung von Prof. Dr. Georg Langenhorst, Lehrstuhl für Didaktik des katholischen Religionsunterrichts und Religionspädagogik, einem „Test-Essen“ in der Mensa und einer Führung durch die Universität, konnten die Schüler am Nachmittag eine Reihe von Berufen, die mit einem Theologiestudium möglich sind, kennen lernen: Neben Vertretern aus unterschiedlichen Lehrämtern, stellten Anna Schmelcher, Ausbildungsleiterin für Pastoralreferent/-innen im Bistum Augsburg, Isolde Fugunt vom Institut zur Förderung publizistischen Nachwuchses in München (ifp) und Subregens Domvikar Albert Wolf vom Augsburger Priesterseminar das jeweilige Arbeitsfeld näher vor. In Kleingruppen bestand für die Schüler-/innen danach die Möglichkeit, auch persönlich mit den einzelnen Vertretern ins Gespräch zu kommen.

Viele Schüler bekamen an diesem Tag zum ersten Mal einen Eindruck vom universitären Leben und zeigten sich sehr beeindruckt von den vielen Berufsmöglichkeiten innerhalb der theologischen Fakultät.

Juni 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2
29 Jun 2017
13:45 - 16:00
Orientierungslauf 6. Klassen
30 Jun 2017
11:00 -
Entlassung Abiturienten
03 Jul 2017
09:00 - 16:00
RLFB
03 Jul 2017
09:00 - 16:00
RLFB
05 Jul 2017
13:30 -
Volleyball
05 Jul 2017
13:30 -
Turnier Volleyball
06 Jul 2017
13:45 -
Sitzung SEG

Zum Seitenanfang